0621/437 22 504 info@chiro-meier.de

Dauer der Behandlung

Ein gesundes Leben lang.

Wie lange dauert die Behandlung?

Die chiropraktische Arbeit betrachten wir als eine Präventionsmedizin und nicht nur als Behandlungsmöglichkeit für akute Krankheitsgeschehen.
Sie auf Ihrem Weg Ihrer Gesundheit kontinuierlich zu unterstützen und zu begleiten – das liegt uns am Herzen!

 

„Heilung ist ein Prozess und kein Ereignis“

Heilung braucht Zeit:

 Je länger ein Problem besteht und je stärker die Funktion des Nervensystems eingeschränkt ist, umso länger dauert es, Ihren Körper aus den alten Reaktionsmustern zu lösen. Zwei Besuche im Sportstudio oder zwei Ausdauereinheiten ändern Ihre Muskulatur, Haltung oder Ausdauer nicht. Um in Ihrem Körper einen nachhaltigen Effekt zu erreichen bedarf es Zeit und Wiederholung. (Sport, Kraft, Ausdauer, Diät, Fähigkeiten/Fertigkeiten alldas bedarf Zeit und Wiederholung)

 Die drei Phasen der Heilung

Phase I: Sie kommen in der Regel mind. 2x /Woche in unsere Praxis
Zunächst sind regelmäßige Termine in kurzen Zeitabständen wichtig. Diese Phase ist die wichtigste. Die Termine bauen aufeinader auf. Ähnlich eines Trainingsplans.  Über Jahre erworbene Haltungs- und Bewegungsmuster und daraus entstandene Kompensationsstrategien werden aufgelöst. Das wichtigste Element in dieser Phase ist die Justierung der Subluxation als Schlüssel zum Auflösen dieser alten Muster. Bereits hier unterstützen Sie die Heilung mit einem von uns individuellen Plan aus Übungen die Sie zuhause eingeständig umsetzen. Je früher sich Ihre Justierungen stabilisieren können, desto eher kann Phase 2 beginnen. 

  • 50% 50%

Phase II: Stabilisierungsphase: Sie kommen alle 1-2 Wochen zu uns
Ihre Termine finden in längeren aber regelmäßigen Abständen statt. Ihr Körper gewöhnt sich an sein neues Potential und ist ausgeglichen. Symptome können hier bereits nachlassen. Deine Haltung und Deine Beweglichkeit sollte sich verbessern. Sowie Dein körperliches und geistiges Wohlbefinden. Die Regeneration und Stabilisierung von Gelenken, Nerven, Bandscheiben, Muskulatur, Hirnhäute, Bänder und Sehnen kann sich verbessern. Die Muskeln, Bänder und Sehnen werden wieder belastbarer und Ihre Haltung verbessert sich. Bandscheibendeformationen, -abflachungen, -schwellungen oder – Schädigungen können regenerieren.

  • 80% 80%

Phase III: Erhaltungsphase/Prophylaxe: Sie kommen alle 6-8 Wochen zur Justierung
In der dritten Phase finden Sie Ihren eigenen Rhythmus. Dieser tut Ihnen gut und reduziert die Belastungen Ihres Nervensystems. Ähnlich wie beim Zahnarzt, Hautarzt oder anderen präventiven Arztbesuchen untersuchen wir bevor ein Symptom zurückkehrt oder entstehen kann.

  • 100% 100%
Wie lange jede dieser drei Phasen andauert, ist abhängig von Ihrem individuellen Krankheitsbild. Je nach Fortschritt Ihrer körpereigenen Selbstheilungskraft verringert sich die Zahl der Behandlungen immer weiter, bis Sie schließlich nur noch präventiv zum Erhalt Ihrer Gesundheit behandelt werden und so einem Abrutschen in alte Muster vorgebeugt werden kann.

Sprechen Sie uns gerne an

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.
Hier können wir Ihre Fragen individuell beantworten.

Termin vereinbaren